SEMINARthemen im versicherungssektor

UNABHÄNGIG - ZERTIFIZIERT - IDD-KONFORM


Meine Seminare und Referenten decken mannigfaltige Themenbereiche mit direktem und/oder indirektem Bezug zum Versicherungswesen ab. Der Zugang zur erfolgreichen Umsetzung einer Versicherungslösung bei Kunden setzt oftmals ein interdisziplinäres Fachwissen voraus, welches über das "klassische" Versichern hinausgeht (beispielsweise in der betrieblichen Vorsorge, Sozialversicherung oder Rechtsschutzversicherung). Meine Seminare tragen dem praxisorientiert Rechnung.

 

Folgende Themen biete ich als grundsätzlichen Überblick über das Thema, oder aber mit spezialisiertem Fokus auf Teilaspekte an. Individuelle Seminare, beispielsweise auch aus einer sinnvollen Kombination verwandter Themenbereiche (zB gesetzliche Pensionsversicherung und Lebensversicherung), konzipiere ich mit Ihnen nach Ihren Wünschen, kontaktieren Sie mich dazu am besten.

MEINE FACHBEREICHE FÜR UNABHÄNGIGE SEMINARE FÜR DIE VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT

BAUVERSICHERUNGEN

BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE (BAV) inkl. pensionskassen

D&O-vERSICHERUNGEN

DSGVO und compliance

haftpflichtversicherung (PRIVAT, BETRIEBLICH)

insurance distribution directive (IDD)

INTERNATIONALE VERSICHERUNGSPROGRAMME

it-security für freie berater im versicherungsbereich

KRANKENVERSICHERUNG (PRIVAT)

lebensversicherung

prozessmanagement im versicherungsmaklerbüro

prozess gesteuerte schadenabwicklung

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG (PRIVAT, BETRIEBLICH)

recht und versicherung

Risikomanagement in versicherungsfragen

sachversicherung (quer durch die sparten)

straf- und zivilrechtliche managerhaftung

sozialversicherung in österreich*)

Steuerrecht für Versicherungsmakler und -agenten

technischer sachverständiger im versicherungsbereich

technische versicherung

unfallversicherung

versicherungsvertragsgesetz

versicherungsaufsichtsgesetz

versicherungsspezifische sonderthemen

Vertrauensschadenversicherung


ALL DIESE THEMEN BIETEN MEINE REFERENTEN UND ICH ALS PRÄSENZSEMINAR UND/ODER WEBINAR.

*) Insbesondere der Sozialversicherung kommt in Hinblick auf IDD eine tragende Rolle für eine bedarfsgerechte Beratung in der PRIVATEN PERSONENVERSICHERUNG zu. Produkte der Versicherungswirtschaft ergänzen die Grundversorgung der Sozialversicherung. Eine IDD-konforme Beratung hat fast immer die Sozialversicherung als Grundlage des Bedarfs des Kunden.